07.04.2017

Behagliche Wärme an einer Wiener Traditionsstätte

Mitten in der Bundeshauptstadt liegt er, der berühmte Wiener Naschmarkt. Seit geraumer Zeit werden immer wieder Bereiche modernisiert und optimiert - nun auch mit Harreither.

Prokurist Wolfgang Klucsarits bei der Einweihung mit der Familie Urbanek.

Der personalisierte Klima-Designtisch als Blickfang und behaglicher Werbeträger am Naschmarkt.

Mitten im Naschmarkt liegt die berühmte Greißlerei Urbanek, die das köstlichste Roastbeef der Stadt anbieten soll. Köstlich ist auch der Schmäh, dem man im Generationengeschäft, das von Vater Gerhard und seinen Söhnen Thomas und Daniel betrieben wird, begegnet. Darum ist die Greißlerei stark frequentiert - auch im Außenbereich. Auf der Suche nach einer kundenfreundlichen Lösung an kühleren und windigen Tagen wandte sich die Familie Urbanek an Harreither Systempartner HT Güssing und Prokurist Wolfgang Klucsarits, die mit dem Klima-Designtisch eine perfekte Antwort parat hatten.

Dank der mobilen Strahlungswärme und der rasch spürbaren Behaglichkeit, welche die beheizten Fronten abgeben, stellt sich rasches Wohlbefinden ein. Zusätzlich dazu wurde die Front mit den Firmenlogos der HT Güssing und der Familie Urbanek versehen, was einen zusätzlichen Blickfang ergibt. Kunden wie Besitzer sind jedenfalls begeistert. Neben Kulinarik, Spaß und Tradition gibt es ab sofort auch behagliche Wärme in innovativer Ausführung zu erleben. . .