18.01.2018

Erste Gesichtszüge der neuen Generali Arena

Im Sommer 2018 ist es endlich soweit. Die Violetten übersiedeln wieder nach Favoriten. Die Generali Arena erscheint dann in neuem Glanz und verfügt zusätzlich über Behaglichkeit zu allen vier Jahreszeiten.

Nachdem sämtliche Räume schon mit einer Euroval-Fußboden-Systemheizung aus Gaflenz ausgestattet sind, geht es nun um die Installation der Kühldecke. Vor wenigen Tagen stellte man bereits die erste Skybox als "Muster" fertig.

Innovatives HARREITHER-Gen

HARREITHER bewies auch hier seinen innovativen Geist und entwickelte dafür eigens eine Sonderlösung. Für besten Kühlkomfort und maximale Leistung werden die Module vertikal in die abgehängte Decke integriert und sind zusätzlich schwarz beschichtet, um die bestehende Optik aufrecht zu erhalten. In sämtlichen anderen Räumlichkeiten ist die Modul Klimadecke nach dem gängigsten Prinzip montiert, wobei die Beplankungsarbeiten der Akustikdecke teilweise schon begonnen haben.

Wir halten Sie über die weiteren Fortschritte auf dem Laufenden.