"TEAM" BEDEUTET "TOTALER EINSATZ ALLER MITGLIEDER"

Seit vielen Jahren ist die Firma Harreither im Sportsponsoring äußerst aktiv tätig. Im Sommer des Jahres 2008 wurde dieses Engagement noch zusätzlich intensiviert. Beim Traditionsverein in Österreichs höchster Fußball-Liga, Austria Wien, ist Harreither Premiumpartner.

"Sport ist immer mit Emotionen verbunden. In diesem positiven Assoziationsfeld ist Werbung äußerst wirksam“, begründet Raimund Harreither das Engagement im Sportsponsoring. Die TV-Präsenz der Marke Harreither wird durch die Testimonials Alexandra Meissnitzer, Thomas Sykora, Ivica Vastic und Alexander Wurz noch zusätzlich unterstützt. Das sympathische Ex-Slalom-Ass sowie der Ex-Fußballer sind unter anderem als Motivationstrainer in der Harreither Akademie tätig. Durch diese promineneten Werbeträger ist das Harreither-Logo ganzjährig im TV präsent - eine gewaltige Stärkung der Dachmarke Harreither. Zusätzlich wurde im Frühjahr 2010 erstmals in der Geschichte des Gaflenzer Familienunternehmens eine umfassende Werbekampagne gestartet: Über vier Monate hinweg liefen Harreither-Spots mit Thomas Sykora und Ivica Vastic über die Bildschirme Österreichs. Zwei PR-Berichte in der Krone "bunt" ergänzten diese Werbeoffensive äußerst erfolgreich. Im Jubiläumsjahr 2012 wiederholte Harreither dieses Engagement im Bereich Werbung. Ein neuer Werbespot mit Alexandra Meissnitzer und dem Schwerpunkt "gesunde Kühlung" lief rund zwei Monate in ORF 1 und 2.

Für Raimund Harreither, der selbst jahrelang aktiv Leistungssport betrieben hat, ist aber vor allem der Teamsport äußerst faszinierend. "Man kann das Wörtchen Team immer auf zweierlei Arten definieren: Entweder Toll-Ein-Anderer-Machts, oder Totaler-Einsatz-Aller-Mitglieder. Genau diese positive Abkürzung trifft aber nicht nur im Sport, sondern auch in der Wirtschaft voll zu. Und deswegen ist mir soziale Kompetenz im gesellschaftlich relevanten Bereich des Sports so wichtig!"