Auftakt


Traditionell zu dieser Zeit finden alljährlich die Regionaltagungen von HARREITHER statt. Der Auftakt ereignete sich gestern am Event4kanter Ramsauhof in Purgstall. Sämtliche Systempartner aus den Gebieten Ost, Mitte und Zentrale sorgten für ein volles Haus und eine tolle Atmosphäre. Nach einer kurzen Rückblende in das Jahr 2018 richtete sich der Blick für den Rest des Tages in die Gegenwart bzw. in die Zukunft. Denn dynamische Märkte, eine steigende Zahl an Installateurbetrieben und die hohe Produktvielfalt erfordern neue Strategien. Das Motto des Tages stand daher ganz im Zeichen der  "Selektierung und Spezialisierung" - weniger dafür in Perfektion. HARREITHER bietet im Rahmen seines selektiven Vertriebes dafür Lösungen, welche andere nicht haben.

 

 

Etwa im Bereich gesunder Flächenkühlung. Hier ist das Unternehmen aus Gaflenz seit Jahrzehnten technologisch federführend. So war es eine logische Folge, dass an diesem Tag eine weitere Innovation in der Produktfamilie Modul vorgestellt wurde, welche gleichzeitig das 39. Patent von HARREITHER bedeutet. Neben neuen Ansätzen im Bereich der Dienstleistungen versicherte Dr. Raimund Harreither MBA seinen Systempartnern, nach 36 Jahren auch weiterhin die Philosophie der 100%ige Fachhandwerkstreue intensiv weiterzuleben.
Nächste Woche geht es in Innsbruck und Klagenfurt weiter - wir freuen uns!
Damit Sie unsere Webseite optimal erleben können, verwendet diese Webseite Cookies. Durch klicken auf "OK" stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Verwendung von Cookies
OK