Modernisierung


Geringes Eigengewicht, niedrige Systemhöhe, Trockenbauweise, leistungsstark und gleichzeitig auch effizient. Das waren die Anforderungen an das neue Heizsystem des Hollensteiner Gemeindeamtes. Der Modul Klimaboden - die Premiumklasse der Fußbodenheizung - erfüllt all diese Kriterien perfekt.
Mit einer Systemhöhe von nur 20 mm fügen sich die Elemente bestens in die gegebenen Räumlichkeiten des Amtes ein und dies ohne der Einbringung eines Estrichs. Ein weiterer Vorteil, denn dadurch kann Zeit eingespart und der Parteienverkehr baldigst wieder gewährleistet werden.
 
 
Auch die Mitarbeiter können sich in Zukunft über mehr Behaglichkeit am Arbeitsplatz freuen. Durch seine spezielle Bauweise verfügt der Modul Klimaboden um bis zu 50% mehr Übertragungsfläche als herkömmliche Einrohrsysteme und  kann daher rasch ein gleichmäßig angenehmes Raumklima herstellen. Dank seiner Großflächigkeit kann zusätzlich die notwendige Vorlauftemperatur gesenkt und damit Energie eingespart werden.

 

Mehr Informationen zum Modul Klimaboden.
Damit Sie unsere Webseite optimal erleben können, verwendet diese Webseite Cookies. Durch klicken auf "OK" stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Verwendung von Cookies
OK