Gesundes Heizen & Kühlen

Die Gesundheit entscheidet über das Wohlbefinden eines Menschen. Da wir die meiste Zeit unseres Lebens in Räumen verbringen, ist HARREITHER seit Jahrzehnten bestrebt, genau dort perfektes Wohlempfinden aktiv zu schaffen. Dank einzigartiger Systemlösungen, unsichtbar in Böden, Wänden und Decken integriert, sichert HARREITHER behagliche Wärme im Winter und sanfte, stille Kühlung im Sommer - egal ob Neubau oder Modernisierung. Individuelle Behaglichkeit dank einzigartiger Systemlösungen lassen Sie zum Klimadesigner werden. Gesundes Raumklima gepaart mit größtmöglicher Effizienz in Ihrem Haus der Zukunft.

Gesundes Heizen
Strahlen die Umgebungsflächen milde Wärme ab, kann die Raumtemperatur abgesenkt werden. Ein extremes Beispiel aus der Natur haben Sie wahrscheinlich schon selbst erlebt. Das Vergnügen im Winter, mit einem kurzärmeligen Shirt am Berg im Liegestuhl sitzen zu können, verdanken wir der Strahlungswärme der Sonne.

Gesundes Kühlen
Im Sommer verläuft es genau umgekehrt. Kühle Umgebungsflächen entziehen dem Raum die überschüssige Wärme – frei von Luftzug. Auch diese Form der Kühlung ist jedem bekannt, der im Hochsommer schon einmal ein altes Schloss betreten hat.

Aufgrund ihrer Geometrie und ihrer Bauweise können HARREITHER-Systemlösungen einerseits große Flächen mit niedrigsten Vorlauftemperaturen thermisch aktivieren und einen einzigartigen Wohlfühlcharakter in einem Raum „designen“. Andererseits können sie alternative Energieerzeuger erst wirklich effizient werden lassen – Umwelt und Ressourcen werden geschont.

Außen kalt – innen behaglich warm.
Außen heiß – innen angenehm kühl!

So einfach ist die Formel für das Behaglichkeitshaus der Zukunft.



Das Behaglichkeitshaus

Ein Gefühl sagt mehr als tausend Worte. Darum bietet HARREITHER  Ihnen die Möglichkeit, gesundes Heizen und Kühlen „live“ am eigenen Körper in einem exklusiven Rahmen zu erleben. Fühlen Sie angenehme Strahlungswärme und lassen Sie sich von stiller, sanfter Kühlung begeistern. Testen Sie Ihr Empfinden sowie Ihre Wahrnehmung und lassen Sie sich dabei überraschen. Tauchen Sie ein in die Welt des gesunden Heizens und Kühlens und erfahren Sie mehr darüber, wie Sie Ihr persönliches Klimadesign gestalten können.

Vereinbaren Sie einen Termin in einem unserer Behaglichkeitshäuser in Innsbruck, Gaflenz, Klagenfurt oder Wien.

Die Einladung steht: Wir versprechen, Sie werden begeistert sein! Vereinbaren Sie jetzt einen Termin mit uns!

HARREITHER Behaglichkeitshäuser

  • 1010 Wien, Franz Josefs-Kai 41
  • 6020 Innsbruck, Bleichenweg 17a
  • 9020 Klagenfurt, Schleppeplatz 7
  • 3334 Gaflenz, Oberland 71


Wohnen

Nehmen wir an, Sie kommen an einem kalten Wintertag von der Arbeit nach Hause. Sie öffnen die Tür, ziehen sich die Schuhe aus und fühlen den bereits angenehm vortemperierten Fußboden. Anschließend betreten Sie Ihr Bad, um sich den Stress des Alltags von der Haut zu waschen. Warm abstrahlende Wände geben Ihnen das Gefühl von Geborgenheit – die Dusche wird zur Entspannung. Danach relaxen Sie vielleicht auf Ihrer Couch, lesen ein Buch oder sehen fern und genießen den Feierabend umgeben von behaglichen Wohlfühlflächen.

Szenenwechsel. Es ist Sommer. Ein schweißtreibender Tag neigt sich dem Ende. Sie kommen heim und öffnen die Tür. Stille. Angenehme Temperaturen – bestes Raumklima. Vergleichbar mit dem Betreten eines Schlosses zur gleichen Zeit. Homogen gekühlte Wände und Decken haben dafür gesorgt, dass Ihr trautes Heim Sie sanft in die Arme nimmt. Bettruhe. Bei tropischen Außentemperaturen erholen Sie sich, zart umschlungen von Ihrer Decke, in Ihrem still gekühlten Schlafzimmer für den nächsten Tag.

Behaglichkeit zu allen vier Jahreszeiten perfekt abgestimmt auf Ihre Lebensgewohnheiten bedeutet für Sie höchste Lebensqualität – Tag für Tag, sowohl im Neu- als auch im Altbau.

Gerne empfangen wir Sie in einem unserer Behaglichkeitshäuser zu einem Live-Erlebnis.



Industrie & Gewerbe

Ein maßgeschneidertes, gesundes Raumklima für Mitarbeiter, Kunden und Geschäftspartner zu schaffen, ist ein wichtiger Mosaikstein für den Unternehmenserfolg. HARREITHER hat bereits mit zahlreichen Kunden gemeinsam Kreativität bewiesen.

So wurden etwa innerhalb moderner Großraumbüros unterschiedliche Komfortzonen kreiert – ein auf jeden Mitarbeiter individuell abgestimmtes Klimadesign. Milde Strahlungswärme im Winter und sanfte, stille Kühlung im Sommer: Damit steigerte man zusammen mit Kunden die Leistungsbereitschaft der Mitarbeiter und reduzierte gleichzeitig die Krankenstandstage.

Die Modernisierung der Boutique Frauenschuh in Kitzbühel stand unter dem Motto „Der Kunde ist König“. Zudem sollten die Umbauten zügig abgeschlossen werden, um den Geschäftsbetrieb rasch wieder aufnehmen zu können.  In Trockenbauweise verwandelte man in kürzester Zeit bestehende Decken und Wände in Wohlfühlflächen zum gesunden Heizen und Kühlen. Darüber hinaus verfügen Kunden von Frauenschuh in den Umkleidekabinen über erhöhten Komfort zu allen vier Jahreszeiten - dank zusätzlich beheizter bzw. gekühlter Wände.

Das Familienunternehmen Swarovski Optik produziert an seinem Firmenstandort in Absam Feinoptik in Präzision. Genau diese Präzision verlangte die Tiroler Unternehmensführung von HARREITHER: eine ganzjährige Temperaturkonstanz, welche bis dato mit einer herkömmlichen Lüftung nicht gewährleistet werden konnte. Die sensiblen Produkte sowie die große Abwärme der Maschinen stellten HARREITHER vor eine große Herausforderung. Diese meisterte der österreichische Musterbetrieb bravourös: Insgesamt dämmte man die bisherige Temperaturschwankungsbreite von +/- 5°C auf +/- 1°C ein. Als erfreulichen Beigeschmack wurden dank HARREITHER die Betriebskosten bei Swarovski um ca. 30% gesenkt. Mehrere Projekte am Standort Absam folgten.

Fordern Sie uns mit Ihren Vorstellungen bzw. Anforderungen – egal ob Neu- oder Altbau.

Denn erst wenn unsere Kunden begeistert sind, sind wir zufrieden.



Sportstätten

Dass HARREITHER bereits seit Jahrzehnten dem Sport verbunden ist,  spiegelt sich natürlich in Projekten wider. Auch hier gibt es eine hohe Bandbreite an Anwendungen, sind doch Gesundheit und optimales Raumklima zentrale Einflussfaktoren im Sport. Ob Turn- oder Kletterhallen, Fitnessstudios, Wellnessbereiche, Hospitality in Stadien oder Therapieeinrichtungen: HARREITHER Flächenheizungen und –kühlungen sichern die optimalsten Voraussetzungen.

HARREITHER erwies sich in den letzten Jahrzehnten auch als Spezialist für Rasenheizungen. Jahrzehntelange Erfahrung, die ständige Innovation von neuen Technologien im Bereich verschiedenster Rasenaufbauten und Tests in Feldversuchen sind die Erfolgssäulen unseres heutigen Know-hows. HARREITHER Rasenheizungen befinden sich u.a. in den Stadien von FK Austria Wien, FC Red Bull Salzburg, SK Rapid Wien, SCR Altach, LASK, SV Mattersburg, SKN St. Pölten, FC Flyeralarm Admira, SK Sturm Graz sowie im Nachwuchsleistungszentrum von Hannover 96.



Wohlfühlen im Freien

Sie kennen die Situation an einem lauen Sommerabend. Sie sitzen mit Freunden auf Ihrer Terrasse. Die Nacht bricht langsam herein und die Temperaturen sinken allmählich. Es wird frisch und unangenehm. Schade, denn die Stimmung hat gerade ihren Höhepunkt erreicht. Wohnen und Leben im Freien ist ein Trend der letzten Jahre geworden. HARREITHER erkannte dieses Phänomen schon sehr früh und liefert auch hier die passenden Antworten. Mit Systemlösungen aus Gaflenz bringen Sie behagliche Strahlungswärme punktgenau dorthin, wo und wann sie gebraucht wird. Egal, ob mittels fix integrierten Quellen in Böden, Wänden und Überdachungen oder durch mobile Einheiten. Behaglichkeit auf Knopfdruck und ein gemütlicher Abend sind garantiert.

Das ist Sommerfeeling mal drei – nützen Sie die Monate Mai bis Oktober für Wohnen im Freien.



Damit Sie unsere Webseite optimal erleben können, verwendet diese Webseite Cookies. Durch klicken auf "OK" stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Verwendung von Cookies
OK